Wachsen Wimpern nach?

Deine Wimpern sind kurz, dünn, brüchig und fallen aus? Du hast bereits alles Erdenkliche ausprobiert, um sie länger, schwungvoller und geschmeidiger aussehen zu lassen? Nichts hilft nachhaltig und du stellst dir die Frage, ob deine Wimpern überhaupt noch nachwachsen? Uns haben etliche Fragen erreicht, ob und wie Wimpern wieder nachwachsen, darum klären wir jetzt auf!

Im Folgenden erfährst du außerdem, was du wissen musst, um deine Wimpern beim Nachwachsen optimal zu unterstützen.

Die Kernfrage: Wachsen Wimpern nach?

Ja! Wichtig ist hier allerdings zu verstehen, dass der Zeitpunkt des Ausfalls eine tragende Rolle spielt. Fällt eine Wimper aus, die sich noch in der Wachstumsphase befindet, dann wird es voraussichtlich länger dauern, bis diese nachgewachsen ist. Schneller würde sie wachsen, wenn sie auf natürlichem Weg ausgefallen wäre.

Jeder Mensch hat pro Auge zwischen 300 und 450 kleine Haare, wobei auf dem Oberlid deutlich mehr Haare wachsen als auf dem unteren. Hier befinden sich maximal 150 einzelne Wimpern. Die Länge der Härchen hängt auch davon ab, ob sie an oberer oder unteren Stelle des Augenlids wachsen. Obere Wimpern können ungefähr 8 bis 12 mm Länge erreichen, während sie am unten am Augenlid gerade einen Schnitt von 6 mm erreichen.

Wie schnell wachsen Wimpern nach?

Die Antwort, also wie schnell die Wimpern wachsen, hängt von der Veranlagung und der Versorgung der Haarwurzel ab.

Grundsätzlich wird das Wachsen in drei Phasen eingeteilt:

  • In Phase 1 wachsen Wimpern aktiv und werden länger. Dies geschieht in dem Zeitraum von 30 und 45 Tagen. Die erste Phase endet mit der erreichten Maximallänge der eigenen Wimpern.
  • In Phase 2 des Wachstums werden keine weiteren Haarzellen produziert, die Umhüllung der Haarwurzel schrumpft zusammen und setzt sich fest. Hier sollte ein Abbrechen verhindert werden.
  • Phase 3 ist eine Ruhephase. In dieser Phase verbleibt das Wimpernhaar bis zu 100 Tage vor dem Ausfallen. Dann beginnt der Wachstumszyklus erneut.

Mit gesunder, vitaminreicher Ernährung und einer speziellen Pflege kann das Wachsen der Wimpern tatsächlich aber etwas angeregt werden.

Unsere 2 Tipps: Richtige Wimpernpflege für optimales Nachwachsen

Damit du nicht zu falschen Wimpern greifen musst, sondern aus deinen kurzen Wimpern, lange und volle machen kannst, benötigst du einige Grundlagen. Genau wie Kopfhaare benötigen auch deine Wimpern eine gezielte Pflege. Vor allem, wer sie täglich tuscht, sollte Folgendes beachten:

  • Achte auf eine seichte Abschmink-Routine. Nutze optimalerweise natürliche und milde Produkte  zum Entfernen des Make-ups und achte darauf, nicht an deinen Wimpernhärchen zu reiben, sonst fallen die Härchen schnell aus oder brechen ab.
  • Die feinen Härchen sollten vor dem Tuschen mit einem Wimpernkamm entwirrt werden. So werden Staub und Fremdkörper entfernt und dem Verkleben einzelner Härchen vorgebeugt.

Wimpern schneller wachsen lassen – geht das?

Unser Nr. 1 Tipp für optimale Ergebnisse im Wimpern schneller wachsen lassen ist unser hochwertiges Wimpernserum, welches das Wachstum durch wachstumsfördernde Inhaltsstoffe, darunter Vitamine und Hyaluronsäure, anregt.

Lange Wimpern durch Serum

Durch die Behandlung mit einem hochwertigen Serum wird die Textur deiner Wimpern geschmeidig, die Struktur gestärkt, die Haarwurzel genährt und die Haut des Augenlids gepflegt. Die Lebensdauer der einzelnen Haare kann demnach verlängert werden. Hinzu kommt, dass die Haarwurzel dazu angeregt werden, besser  und schneller zu wachsen und so dem Abbrechen und Ausfallen vorgebeugt wird.

Das hochwertige Serum enthält wachstumsfördernde sowie pflegende Inhaltsstoffe. Darunter Hyaluronsäure und Vitamin B, die das Haar zum Wachsen anregen.

Unser Serum für optimales Wimpern-Wachstum

Das zeichnet unser hochwertiges Serum aus:

  • es wirkt schnell
  • Follikel und Haarwurzeln sollen stimuliert werden
  • Wachstum soll verstärkt werden
  • Lückenhafte oder lichte Stellen soll so wieder aufgefüllt werden für volle Wimpern
  • Pflegestoffe werden beigemischt, um Haut und Härchen auch bei empfindlichen Augen zu pflegen
  • Natürliche Schutzschicht gegen Umweltfaktoren soll aufgebaut werden

Unser Serum kennzeichnet darüber hinaus, dass du es nicht nur für längere Wimpern, sondern zugleich als Serum für deine Augenbrauen verwenden kannst, da es mit den gleichen Inhaltsstoffen auf die Haare in den Brauen wirkt und genauso volle, dichte Augenbrauen unterstützt.

Nach ungefähr vier bis acht Wochen solltest du erste positive Ergebnisse des Serums erkennen. Wichtig ist, dass du das Produkt regelmäßig anwendest. Andernfalls kann die gewünschte, schnelle Wirkung beeinträchtigen werden.

Wimpern wachsen lassen – Dos and Don'ts

Zusammenfassend bedeutet das, egal ob es um die Regeneration der allmählich lichtenden Wimpernstruktur oder einzelnen ausgefallenen Wimpern geht, das vollständige Nachwachsen kann dauern. Im Überblick fassen wir noch einmal alle Tipps zusammen, die dir das Warten verkürzen:

  • Reduziere den Gebrauch von wasserfestem Mascara oder nutze eine pflegende Mascara
  • Achte auf die optimale Pflege und eine seichte Abschmink-Routine mit schonendem Make-up-Entferner
  • Verwende unser hochwertiges Serum, damit die vollen Wimpern schnell nachwachsen können
  • Achte auf eine vollwertige, gesunde und vitaminreiche Ernährung
  • Habe Geduld, gib dem Prozess Zeit. Es kann etwas dauern, bis deine Wimpern nachgewachsen sind

Leave a comment

All comments are moderated before being published