Dr. Massing FullHair Haarkapseln Nahrungsergänzung natürliches Haarwachstum fördern Details Vorteile Übersicht 01 Dr. Massing FullHair Haarkapseln Nahrungsergänzung natürliches Haarwachstum fördern Detail Ansicht Kapsel

FullHair Haar Kapseln
(59)

34,90 €
528,79 € / kg
Dr. Massing FullHair Haarwuchsmittel schwarze Flasche Pipette natürliches Haarwuchs fördern Details Vorteile Anwendung 01 Dr. Massing FullHair Haarwuchsmittel schwarze Flasche Pipette natürliches Haarwuchs fördern
Im Angebot

FullHair Haar Serum
(33)

84,90 € 99,00 €
1.698,00 € / l
Dr. Massing FullBeard Bartwuchsmittel für einen dichteren Bartwuchs natürlicher Bartwachstum Details Vorteile Übersicht 01 Dr. Massing FullBeard Bartwuchsmittel Detail Ansicht schwarze Flasche Pumpspender
Im Angebot

FullBeard Bartwuchsmittel
(5)

44,90 € 49,90 €
1.496,67 € / l
Bartwuchsmittel Set Bartserum Bartroller für dichteren Bart Vorteile Dr. Massing FullBeard 01 Dr. Massing Cosmetics Bartwuchsmittel Set Bartserum Bartroller für dichteren Bart natürlichen Bartwuchs
Im Angebot
Dr. Massing FullBeard Titan Bartroller natürliches Bartwachstum fördern Löcher im Bart füllen Details Vorteile Übersicht 01 Dr. Massing FullBeard Titan Bartroller natürliches Bartwachstum fördern Löcher im Bart füllen Detail Ansicht Nadeln
Im Angebot

FullBeard Titan Roller
(0)

19,90 € 29,90 €

Du kannst dir wortwörtlich ein Leben ohne deinen geliebten Bart nicht mehr vorstellen, da er über die Jahre zu deinem individuellen Markenzeichen geworden ist? Du fühlst dich ohne dichten Bart weniger männlich? Sowohl dein Barthaar als auch Kopfhaar sind dir heilig und du möchtest sie angemessen pflegen? Dann mal gut aufgepasst, denn Gesichts- und Haarpflege sind schon längst nicht mehr nur Frauensache! Männerpflege ist angesagt, eben Men power. 

Bartwachstum 

Ein Vollbart wäre wünschenswert, doch leider sieht die Realität etwas anders aus? Wusstest du, dass du deinen Bartwuchs aktiv anregen kannst? Das Zaubermittel hierfür nennt sich Bartwuchsmittel. Wenn dein Bart also dichter und stärker wachsen soll oder du genetisch bedingt schwachen Bartwuchs hast, solltest du unbedingt unser Fullbeard Bartwuchsmittel ausprobiert haben. Auch wenn du Löcher im Bart hast oder Lücken im Bart schließen willst, kann dich das FullBeard Bartwuchsmittel dabei unterstützen. Diese Behandlung bewirkt wirklich wahre Wunder! Also ein absolutes Must-have, welches du unbedingt in deine Gesichtspflege integrieren solltest. 

Gut zu wissen: Viele Wirkstoffe verweilen oftmals nur auf deiner Hautoberfläche. Die Haarwurzel geht demnach komplett leer aus, doch gerade sie sollte besonders gestärkt werden. Sie ist der Ursprung des eigentlichen Geschehens. Bartwuchs kann demnach nur stattfinden, wenn die schlafenden Haarwurzeln schleunigst aus ihrer Winterstarre erwachen. Die Wirkstoffe müssen unbedingt auch die Wurzeln erreichen.

Fullbeard Bartwuchsmittel

Anwendung des Fullbeard Bartwuchsmittel

  1. Trage das Serum 1x am Tag auf die Stelle auf der Haut auf, wo mehr Haare wachsen sollen. Nutze das Serum mindestens vier Wochen jeden Tag. 
  2. Pro Anwendung reichen circa 1–2 Tropfen des Serums, abhängig von der Größe der Stelle. Verteile das Serum und massiere es anschließend sanft ein.
  3. Erste Fortschritte siehst du nach circa 4–6 Wochen. Für noch bessere Ergebnisse empfiehlt sich der Fullbeard Titanroller und die Einnahme unserer Haarkapseln. 
Titanroller

Effekt des Titan Rollers

Durch die Behandlung mit dem Titan Roller wird das Haarwachstum angeregt und die Zellerneuerung verbessert. Das Ganze kurbelt die Regeneration der Haut an und weckt schlafende Haarwurzeln, somit werden Löcher im Bart und Haar geschlossen. 

Anwendungsschritte des Titan Rollers 

  1. Desinfiziere den Bartroller vor und nach jedem Gebrauch.
  2. Wasche ihn danach gründlich mit heißem Wasser ab. 
  3. Vor jeder Anwendung Hände und Gesicht sorgfältig reinigen (Haut ist so fett- und ölfrei). 
  4. Rolle anschließend mit leichtem Druck – je 8–10 Mal horizontal, vertikal und diagonal über die entsprechenden Hautpartien.
  5. Trage nun das FullBeard Bartwuchsmittel auf.
  6. Nutze den Dermaroller idealerweise 2-3x pro Woche, vorzugsweise abends. 

Gut zu wissen: Das Bartwuchsmittel erreicht die Haarwurzeln direkt und aktiviert dort den natürlichen Bartwuchsprozess. Bartöle hingegen dienen lediglich zur Pflege deines Bartes und bleiben oberflächlich auf der Haut.

Ursachen für Löcher im Bart 

Die Indikatoren für einen löchrigen, unregelmäßigen Bart sind im Grunde dieselben wie beim kreisrunden Haarausfall, fachsprachlich Alopecia Areata genannt. Dazu zählen: 

  • Stress 
  • Nährstoffmangel
  • genetische Faktoren
  • Mangel an Testosteron
  • ungesunder Lebensstil: wenig Schlaf, schlechte Ernährung, zu wenig Bewegung, etc.

Bartpflege: Wie rasiere ich richtig?

  • Zunächst müssen Haut und Haare auf die Rasur vorbereitet werden. Dies tust du, indem du dein Gesicht mit warmem Wasser reinigst. Die Wärme sorgt dafür, dass sich deine Gesichtsporen öffnen und die Haare weicher werden.
  • Nutze ein Gel oder Rasierschaum deiner Wahl, um Hautirritationen keine Chance zu geben. Falls du sehr trockene Haut hast, solltest du Rasieröl ausprobieren, da es deine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. 
  • Verwende zum Rasieren eine scharfe Klinge, damit du die Haare und Haut nicht unnötig strapazierst. Diese Nebenwirkung entsteht dann, wenn du mit einer unscharfen Klinge arbeitest, da du dadurch an den Haaren zehrst.
  • Wenn du mit deinem Ergebnis zufrieden bist, solltest du anschließend auf ein gutes Aftershave zurückgreifen. Zum einen desinfiziert dies deine Haut, zum anderen hast du dadurch eine zusätzliche Gesichtspflege. Des Weiteren betreibst du dadurch eine aktive Rasurbrand-Prävention. 

Haarwachstum 

Egal, ob Mann oder Frau, wir streben nicht nur permanent nach makelloser Haut, sondern auch nach strahlend schönem Haar. Am besten auch noch volles Haar. Du hast das Gefühl, dass dein Haarwuchs einen langen Winterschlaf hält, dein Haarausfall jedoch immer stärker wird? Mit diesem Problem stehst du nicht allein dar! Dafür gibt es Pflegeprodukte und Haarwuchsmittel, wie unser FullHair Haar Serum, welche den kahlen Stellen auf deinem Kopf den Kampf ansagen. Denn du sollst dich in deinem Körper wohlfühlen.

Gut zu wissen: Haarausfall ist in unserer Gesellschaft ein weit verbreitetes Thema und wird oft von Unwohlsein und Sorgen der Betroffenen begleitet. Dabei ist der Verlust von Haaren, wie wir etwas weiter oben bereits erwähnt haben, oft genetisch oder hormonell bedingt. 


Das FullHair Haar Serum im Überblick

Das FullHair Serum ist optimal für Personen mit hormonell oder erblich bedingtem Haarausfall. Das Serum aktiviert das Haarwachstum und sorgt somit dafür, dass die Haare kräftiger und dichter werden. Unsere 6-fach Wirkstoff-Formel mit Kreatin, Biotin, Zink, Koffein und Hyaluronsäure stimuliert die Haare direkt an der Wurzel und ist eine bessere Alternative zu Minoxidil. 

Pflege-Tipps: Wie du die Pflege deiner Haare optimieren kannst

  1. Verwende ein natürliches, sanftes Shampoo: Denn viele Produkte sorgen leider oftmals dafür, dass deine Haare strohig, fettig oder strähnig wirken. Das liegt daran, dass viele Haarpflegeprodukte voll mit schädlichen Chemikalien sind. Diese erzeugen in der Regel auch den leckeren Duft, den du wahrnimmst. Zudem tragen sie dazu bei, dass deine Kopfhaut sich entzünden kann, da sie gereizt ist. Sie erhöhen ebenfalls das Haarausfall-Risiko. Merke dir: Weniger ist mehr! Vermeide daher eine lange Liste von Inhaltsstoffen. Orientiere dich hierbei an natürlichen Inhaltsstoffen, wie Vitamin E, Aminosäuren und hydrolysiertem Weizenprotein
  2. Ergänze deine Routine durch unsere FullHair Haar KapselnDiese versorgen dein Haar nachhaltig mit Nährstoffen. Es kann dadurch gesünder, dichter und kraftvoller wachsen. Es fördert das natürliche Wachstum der Haare durch das wertvolle Biotin und reduziert dadurch Haarausfall. 
  3. Wasche deine Haare nicht täglich: Es ist bewiesen, dass die Haare bei ständigem Waschen mit der Zeit austrocknen. Die Devise hierbei lautet, so wenig waschen, wie nur geht. Passe deine Haarwasch-Routine an Faktoren, wie Schweiß oder Verschmutzung an.
  4. Sehe Conditioner als deinen wahren Freund an: Prinzipiell hilft eine Haarspülung ungemein, dein Haar zu nähren und ihm weitere Feuchtigkeit zu spenden. Außerdem macht es dein Haar strahlend und handlicher fürs Styling. Empfehlenswert ist der Gebrauch von Conditioner alle Male. Etwa dreimal pro Woche. Achte hierbei aber auf einen silikonfreien Conditioner. 
  5. Regelmäßiger Gang zum Friseur: Nicht nur, dass dein Schnitt außer Kontrolle gerät, wenn du auf den Gang zum Friseursalon verzichtest, du wirst auch unweigerlich feststellen, dass du Spliss hast. Vereinbare daher circa alle vier Wochen einen Termin bei deinem Friseur des Vertrauens, damit deine Haare weiterhin gesund bleiben. 
  6. Feinmotorik ist angesagt: Gehe vorsichtig mit deinem Haar um, um es keiner umgehbaren Belastung auszusetzen. Damit ist gemeint, dass du sie nicht mit einem Handtuch viel zu aggressiv trocknen, reiben oder ziehen sollst. Trockne sie stattdessen mit sanften Bewegungen, ohne sonderlich viel Kraftaufwand. 


 

Recently viewed

Haarausfall und kahle Stellen – Ursachen und Abhilfe

Gerade Männer leiden häufiger unter erblich bedingtem Haarausfall, der sogenannten androgenetischen Alopezie. Ursache ist hier eine erhöhte Empfindlichkeit der Haarfollikel gegenüber dem DHT, einem Umwandlungsprodukt des Testosterons. Dadurch wird die Wachstumsphase der Haarfollikel am oberen Kopf verkürzt – der seitliche Kopf ist davon zumeist nicht betroffen. 

Auch bei lichtem Barthaar spielen genetische Faktoren mit hinein, oft sind kahle Stellen hier auch stressbedingt. Speziell für diesen Zweck haben wir das Bartwuchsmittel FullBeard entwickelt, welches auf unserer erprobten Long Lashes Technologie beruht. Durch die Kombination von 6 verschiedenen Wirkstoffen wird der Bartwuchs aktiv gefördert. Zusätzlich enthalten ist Hyaluronsäure, welche Haut und Haar Feuchtigkeit spendet und für einen angenehm weichen Bart sorgt. Für Kräftigung und Pflege sorgen neben Biotin viele weitere natürliche Pflegestoffe. So kann auch dein Bart gepflegt und vital aussehen.