FAQ

Häufige Fragen und die Antworten zu LONGLASHES sensitive

 

1. Wie wird das Wimpernwachstumsserum LONGLASHES sensitive aufgetragen?

Bevor das Serum aufgetragen wird, sollte die Augenpartie gereinigt und trocken sein. Nach mehrmaligen Abstreifen des Pinsels am Flaschenhals (mindestens 5-6 Mal) wird das Serum wie ein Eyeliner über dem oberen Wimpernkranz - 2 mm über der Haarwurzel - aufgetragen. Nur ein Pinselstrich täglich reicht aus, um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen.

 

2. Wie lange dauert es bis erste Ergebnisse sichtbar sind?

Erste Ergebnisse sind nach ca. 8 bis 10 Wochen sichtbar. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte LONGLASHES sensitive über diesen Zeitraum 1 Mal täglich angewendet werden. Sollten nach 7 bis 8 Wochen noch keine sichtbaren Unterschiede zu sehen sein, empfehlen wir das Serum 1 bis 2 Wochen weiterhin täglich anzuwenden.

 

3. Wirkt LONGLASHES sensitive bei allen Personen gleich?

Bei einigen Kunden setzt die Wirksamkeit erfahrungsgemäß etwas später ein. Wie schnell erste Ergebnisse sichtbar sind, liegt am individuellen Haarwachstum jeder einzelnen Person. Da außerdem die natürliche Ausgangslage (Länge und Dichte der Wimpern) bei jeder Person genetisch festgelegt ist, entstehen hier individuelle Endergebnisse.

 

4. Wie geht es weiter, wenn das gewünschte Ergebnis erreicht ist?

Um die gewünschte Wimpernlänge zu erhalten, kann die Anwendung von LONGLASHES sensitive auf 2 bis 3 Mal in der Woche reduziert werden. Wird das Serum nicht mehr angewendet, kann die Wirkung beeinträchtigt werden.

 

5. Was passiert, wenn ich LONGLASHES sensitive vergesse oder 2 Mal am Tag auftrage?

Es ist kein Problem, wenn LONGLASHES sensitive einmal vergessen wird. Einfach wie gewohnt direkt oder am nächsten Tag anwenden. Man muss allerdings beachten, dass ein häufiges Aussetzen der Anwendung, insbesondere in der ersten Phase (1. bis 8. Woche), die Wirksamkeit von LONGLASHES sensitive beeinträchtigen kann. Einen schnelleren Effekt erzielt man mit mehrfachen Anwendungen am Tag nicht. Um beeindruckende Ergebnisse zu erzielen, reicht die beschriebene Anwendung vollkommen aus.

 

6. Ist LONGLASHES sensitive auch für die Augenbrauen geeignet?

Durch unser Serum lässt sich das natürliche Wachstum der Augenbrauen anregen, sodass diese dichter und stärker werden. Erste Ergebnisse sind nach ca. 10 bis 12 Wochen sichtbar. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollte das Serum über diesen Zeitraum 1 Mal täglich angewendet werden. Sollten Sie Pflegeprodukte mit Silikonen verwenden, kann die Wirksamkeit von LONGLASHES sensitive nicht gewährleistet werden.

 

7. Wie lange komme ich mit LONGLASHES sensitive aus?

Bei empfohlener Anwendung reicht das Serum für ca. 4 bis 5 Monate. Nach 6 Monaten Anwendung, empfehlen wir den Kauf eines neuen LONGLASHES sensitive Wimpernwachstumsserums.

 

8. Wie lange ist LONGLASHES sensitive haltbar?

Nach Öffnung sollte das Serum innerhalb von 6 Monaten aufgebraucht werden. Ungeöffnet ist LONGLASHES sensitive 24 Monate haltbar.

 

9. Welche Wirkstoffe enthält LONGLASHES sensitive?

LONGLASHES sensitive enthält eine einzigartige, hochwirksame und natürliche Rezeptur. Das natürliche Wimpernwachstum wird durch fünf innovative Wirkstoffkomplexe aktiviert. Diese Wirkstoffkomplexe werden u.a. aus Soja, Weizen und Rotklee gewonnen. Damit die Wimpern schön geschmeidig, gepflegt und gestärkt bleiben, enthält LONGLASHES sensitive zusätzlich hochwertige Hyaluronsäure und Biotin. Ohne Parabene, Parfüme, Silikone, PEGs, Mineralöle und ohne Phenoxythanol.

 

10. Sind Hormone im LONGLASHES sensitive enthalten?

Ohne „Hormone“ kann kein Wachstum stattfinden. Das natürliche Wimpernwachstum wird durch sog. „Prostaglandine“ aktiviert. Im LONGLASHES sensitive verwenden wir pflanzliche Prostaglandine, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Die sog. Prostaglandine (Gewebshormone) zählen zu den „körpereigenen Hormonen“, die eine wichtige Rolle biologischer Funktionen übernehmen. Da diese regelmäßig vom Körper produziert werden, ist die Anwendung von LONGLASHES sensitive unbedenklich.

 

11. Ist das Wimpernwachstumsserum LONGLASHES sensitive sicher?

Alle unsere Produkte werden fachärztlich und dermatologisch getestet. Anhand dieser diversen Tests wird nicht nur die Wirksamkeit, sondern auch Verträglichkeit von unserer Seite überprüft. Langjährige Zusammenarbeit mit Dermatologen, Fachärzten und unseren zufriedenen Kunden bestätigen die ausgezeichnete Verträglichkeit von LONGLASHES sensitive. 

 

12. Wie verträglich ist LONGLASHES sensitive?

Das Wimpernwachstumsserum LONGLASHES sensitive ist bei richtiger Anwendung sehr verträglich und wurde fachärztlich und dermatologisch getestet.

 

13. Kann es bei der Anwendung von LONGLASHES sensitive zu Augenbrennen, allergischen Reaktionen oder Hautirritationen kommen?

Dies kann bei einer Unverträglichkeit gegenüber einer der Inhaltsstoffe passieren. Jedoch bestätigen unsere Kunden die ausgezeichnete Verträglichkeit von LONGLASHES sensitive. Sollte bei der Anwendung von LONGLASHES sensitive eine allergische Reaktion auftreten, besteht möglicherweise eine Unverträglichkeit gegenüber einer der genannten Inhaltsstoffe. In diesem Fall empfehlen wir, die Anwendung zu stoppen.

 

14. Was könnte während der Anwendung von LONGLASHES sensitive Irritationen begünstigen?

Nach dem Schwimmen in Chlorwasser, nach intensiven Sonnenbädern und vorwiegend in der Heuschnupfen-Zeit sind die Augen eher empfindlich, trocken und/oder gereizt. Diese Überempfindlichkeit kann die Wahrscheinlichkeit einer Irritation während der Anwendung von LONGLASHES sensitive erhöhen. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir das Serum erst einige Stunden danach aufzutragen.

 

15. Worin unterscheidet sich LONGLASHES zu dem LONGLASHES SENSITIVE?

Beide Wimpernwachstumsseren bestehen aus fünf innovativen Wirkstoffkomplexen. Im LONGLASHES ist noch ein zusätzlicher Aktivator, das sog. "Isopropyl-Cloprostenate" (Prostaglandin-Derivat) hinzugefügt. Dadurch wirkt das LONGLASHES Serum im Vergleich, zur sensitive Variante, etwas schneller und stärker. Das LONGLASHES sensitive eignet sich ideal für empfindliche Augen. 

 

16. Was macht LONGLASHES sensitive im Gegensatz zu anderen Wimpernseren so besonders?

LONGLASHES sensitive konnte bereits tausende von Frauen überzeugen. Einerseits überzeugt die einzigartige, hochwirksame und natürliche Rezeptur, bei der Wirksamkeit und Verträglichkeit deutlich im Fokus stehen. Auf Parabene, Parfüme, Silikone, PEGs, Mineralöle und Phenoxyethanol wurde bewusst verzichtet. Auf der anderen Seite überzeugt LONGLASHES sensitive mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnisses.

 

17. Ist LONGLASHES sensitive für Kontaktlinsenträger geeignet?

Das Wimpernwachstumsserum ist auch für Kontaktlinsenträger geeignet.

 

18. Wann sollte LONGLASHES sensitive nicht angewendet werden?

Das Serum sollte nicht angewendet werden, wenn eine bekannte Unverträglichkeit gegenüber einer der Inhaltsstoffe vorliegt. Außerdem ebenfalls nicht während einer Schwangerschaft, der Stillzeit und der Chemotherapie anwenden.

 

19. Kann ich während der Anwendung von LONGLASHES sensitive gewohnte Pflegeprodukte verwenden?

Nach kurzer Einwirkzeit können gewohnte Pflege- und Make-Up-Produkte verwendet werden. Sollten Sie Pflegeprodukte mit Silikonen verwenden, kann die Wirksamkeit von LONGLASHES sensitive nicht gewährleistet werden.

 

20. Kann ich während der Anwendung von LONGLASHES sensitive meine Wimpern färben und/oder eine Wimpernwelle/-lifting machen?

Die Wimpern können wie gewohnt gefärbt werden. Durch eine Wimpernwelle bzw. ein Wimpernlifting lassen sich die Ergebnisse von LONGLASHES sensitive zusätzlich verstärken, sodass der Wimpernaufschlag noch ausdrucksstärker wirkt.

 

21. Kann man LONGLASHES sensitive auch bei künstlichen Wimpern anwenden?

Gerade bei einer Wimpernverlängerung kann es passieren, dass die natürlichen Wimpern mehrfach ausfallen, abbrechen und über längere Zeit geschädigt werden. Um dies zu verhindern, empfehlen wir unser LONGLASHES sensitive Serum während einer Wimpernverlängerung zusätzlich anzuwenden. Durch die Inhaltsstoffe können die Wimpern gestärkter, gepflegter und geschmeidiger werden.