Kategorien

Wimpernserum nach Wimpernlifting

29.07.2020 14:19

Wimpernserum nach Wimpernlifting

Frauen wollen lange, schöne und schwungvolle Wimpern! Und das am besten schnell, natürlich und ohne viel Aufwand. Wir wollen morgens aufwachen und „fertig geschminkt“ in den Spiegel blicken und uns keine Gedanken über unsere kurzen Wimpern machen. Wir können uns nun jeden Morgen den Kampf mit den Wimpern liefern, eine kostspielige Wimpernverlängerung machen lassen oder einfach die eigenen Wimpern verlängern und in die Höhe liften! Meine beste Lösung für dich: Ein Wimpernserum nach dem Wimpernlifting.

Wie klingt es, wenn du wüsstest du stehst morgens auf und siehst deine wahnsinnig langen Wimpern? Kaum zu glauben aber das ist endlich möglich! Heute erzähle ich dir, wie du es dir selbst mit zwei Beauty Tricks ermöglichst!

Was ist ein Wimpernlifting und wie wird es gemacht?

Ganz einfach gesagt, ein Wimpernlifting ist wie eine Dauerwelle für die Wimpern. Die Behandlung verspricht einen intensiven Wimpernschwung, welcher bis zu sechs Wochen anhalten soll. Und das ganz ohne Make-Up, Wimpernzange und falsche Wimpern. 

Das Wimpernlifting dauert etwa 60 Minuten. Dabei werden die Wimpern mit einem speziellen Dauerwellenserum und einem Silikonpad, welches es in verschiedenen Größen gibt, schwungvoll und schonend nach oben geliftet. Umso größer das Silikonpad, umso schwungvoller und natürlicher wird der Effekt. Da das Silikonpad direkt am Wimpernkranz angesetzt wird, erhalten sogar gerade wachsende Wimpern und kleine Wimpernhärchen vom Lidansatz bis zur Spitze ihren extra Schwung und wirken dadurch deutlich länger, dichter und voluminöser. 

Wie lange hält ein Wimpernlifting?

In der Regel hält ein Wimpernlifting bis zu sechs Wochen. Dies ist natürlich typverschieden und kommt auch darauf an, wie gut du deine Wimpern pflegst. Gerade nach der Behandlung, wenn dein Wimpernlifting frisch ist, solltest du ca. 24 Stunden warten bis du deine Wimpern (ab)schminkst, nass machst oder mit Beauty Produkten pflegst. Bitte warte auch einen Tag bis du dein Wimpernserum nach dem Wimpernlifting wieder benutzt. Andernfalls kann der Effekt schneller schwinden. Beim Abschminken empfehle ich dir nur natürliche Produkte zu verwenden, die auf hautreizende Stoffe verzichten - zum Beispiel den @makeupradierer mit dem du auf sanfte Weise dein Makeup nur mithilfe von Wasser abschminkst. 

Ist ein Wimpernlifting gefährlich?

Nein, sofern hochwertige Produkte bei der Behandlung verwendet werden und diese nicht ins Auge gelangen ist ein Wimpernlifting ungefährlich. Bitte gib deiner Kosmetikerin Bescheid, wenn deine Augen zu brennen beginnen oder du dich unwohl fühlst. Deine Augen können nach dem Lifting etwas gereizter sein. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass dies davon abhängig ist wie empfindlich deine Augen sind und wie ruhig du sie geschlossen hältst. Diese Überempfindlichkeit, die nicht bei jedem auftreten muss, ist schon innerhalb weniger Stunden verschwunden. Dann kannst du deine Wow-Lashes in vollem Zügen genießen!

Browlifting - der neuste Trend!

Die Augenbrauen sind dieses Jahr im Fokus und werden durch ein Browlifting richtig in Szene gesetzt! Dabei erhalten die Augenbrauen, genauso wie die Wimpern, mehr Form und Schwung. Besonders für diejenigen die eher dünnere Augenbrauen haben, kann ein Browlifting toll sein, denn durch das Lifting wirken die Augenbrauen auch wesentlich dichter. Wenn deine Augenbrauen mehr Fülle brauchen, empfehle ich dir ein Wimperserum vor dem Browlifting zu nutzen. Hier zum Beispiel das Long Lashes Serum, was ein Wimpernserum und gleichzeitig ein Augenbrauenserum ist. 

Noch mehr Schwung gewünscht? 

Ja! Mit einem Wimpernserum nach dem Wimpernlifting kannst du das Maximum an Schwung rausholen. Ein Wimpernserum kann nämlich deine eigenen Wimpern auf natürliche Weise verlängern, verdichten und kräftigen. Durch diese natürliche Verlängerung der Wimpern wirkt ein Wimpernlifting gleich doppelt so schön! Doch auch die Augenbrauen lassen sich durch ein Augenbrauenserum verdichten. Lücken in den Augenbrauen können so innerhalb weniger Wochen geschlossen werden. Zu dünn gezupfte Brauen lassen sich wieder verdichten und in Form bringen. Klingt das nicht super?

Mein absoluter Favorit unter den Wimpernseren ist das Long Lashes Serum. Long Lashes ist Wimpernserum und Augenbrauen in Einem! So brauchst du keine zwei Produkte kaufen, die wahrscheinlich eh dieselben Wirkstoffe enthalten. Besonders gut geeignet ist es, weil der schmale Pinsel jede einzelne Wurzel am Wimpernkranz erreicht und kleinere Lücken in den Augenbrauen schließen kann. Das hormonfreie Wimpernserum Long Lashes wirkt, anders als andere Seren, mit sechs Wachstumswirkstoffen und erreicht dadurch, laut unserer Community, deutlich schnellere und bessere Ergebnisse. Dann steht deinem Wimpernlifting nach Wimpernserum und deinem neuen Browlifting nichts im Wege!

Damit lange Wimpern durch ein Wimpernlifting und die füllige Augenbrauen durch ein Browlifting richtig zur Geltung kommen, empfehle ich dir das Long Lashes Wimpernserum schon einige Wochen vor der Behandlung zu nutzen. So holst du einfach das Beste aus deinen Wimpern und Augenbrauen raus - ich garantiere dir, es wird noch viel beeindruckender sein.

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim Ausprobieren!

deine Pia 💖


Kommentar eingeben